Philipp Bree entschied sich 2012, das Familienunternehmen BREE zu verlassen und sein eigenes Taschenlabel PB 0110 zu gründen. Hierfür suchte er sich verschiedene Designer, welche die erste Kollektion aus Taschen und Accessoires mit Fokus auf rein pflanzlich gegerbtem Naturleder, reinem Leinen und Vollmessing entwarfen.Alle Modelle werden nach den Initialen ihrer Designer benannt. Nach erfolgreichen Schauen in Berlin und Paris startete im Juni 2013 der Versand in die ganze Welt.

PB 0110 steht für zeitloses modernes Design verarbeitet durch nachhaltige und qualitativ hochwertige Materialien.

Bei diesem starken Bewusstsein ist es keine Überraschung das PB 0110 auch in ausgewählten europäischen Manufakturen, die sich seit Generationen auf die Herstellung und Verarbeitung hochwertiger Materialen verstehen produzieren lässt.

Wissenswertes zu den Hauptmaterialien von PB 0110:
Nur etwa zehn Prozent aller Leder weltweit sind vegetabil gegerbt. Naturleder gilt darum als kostbare Rarität.

Das dichte und feste verwendete Leinen von PB 0110 ist äußerst strapazierfähig und wird von einem italienischen Familienbetrieb gewebt.

Die Beschläge aus massivem Messing sind speziell für PB 0110 gestaltet und werden in einer italienischen gefertigt.

02 (1)

 

03 (1)

 

04 (1)